Bild

Auszahlplan

Sie haben Geld gespart und wollen nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben Ihre Rente aufbessern oder Ihr Kind bzw. Ihr Enkelkind während der Ausbildung finanziell unterstützen? Dann trifft unser BWVspar Auszahlplan genau Ihren Bedarf. Ihr Anlagebetrag wird durch regelmäßige monatliche Raten innerhalb eines von Ihnen festgelegten Zeitraums ganz oder teilweise ausgezahlt oder bleibt nominell erhalten.


Dabei können Sie die Dauer und die Höhe der Auszahlungen im Rahmen des eingesetzten Kapitals individuell festlegen. Nach Ablauf der Zinsfestschreibung und noch vorhandenem Guthaben wird eine neue Festzinsvereinbarung getroffen oder Sie wählen die Variante mit variabler Verzinsung.


Unsere Konditionen

  • regelmäßige monatliche Auszahlung: mindestens 100 €, maximal 2.000 €
  • Anlagebetrag: mindestens 10.000 €
  • Auszahlungstermine: am 10. oder 20. eines Monats
    auf Ihr Konto
  • Kontoführung gebührenfrei


Berechnungsbeispiele


Festzinsvereinbarung für 5 Jahre


Anlagebetrag: € 50.000,00
monatliche Auszahlung: € 250,00
Zinssatz z.B.: 1,00 % p.a.
Zinsperiode: jährlich zum 31.12.
Auszahldauer.
6 Jahre
Restkapital: € 34.519,99
Entnahmen gesamt: € 18.000,00
Zinsen gesamt: € 2.519,99



Variabler Zinssatz


Anlagebetrag: € 30.000,00
monatliche Auszahlung: € 255,00
Zinssatz z.B.: 0,40% p.a.
Zinsperiode: jährlich zum 31.12.
Auszahldauer.
10 Jahre
Restkapital: 0,00 €
Entnahmen gesamt: € 30.600,00
Zinsen gesamt: € 597,61


Für die aktuellen Zinssätze klicken Sie bitte hier.